WHB ist jetzt Hardware-Partner bei ChargeCloud


Seit Montag 07.03.2022 ist es offiziell:

Wir sind Hardware-Partner bei ChargeCloud.









Folgende Module hat unsere Ladestation damit erfolgreich bestanden:


charge.certified ocpp



Das Zertifizierungsmodul chrg.certified ocpp stellt folgende Grundanforderungen sicher:

  • Grundkonnektivität

  • Erfüllung der OCPP Standard Features



charge.certified docu


Das Modul chrg.certified docu zertifiziert zusätzlich die Erfüllung folgender Anforderungen:

  • Dokumentation

  • Vorhandene Firmware-Prozesse

  • Vorhandenes Ticketsystem

Damit sind die WHB Ladestationen offiziell bei ChargeCloud eingebunden.


Den Vorteil bietet WHB jetzt mit ChargeCloud an:


Alle wichtigen Daten der Ladeinfrastruktur werden automatisch erfasst und in der ChargeCloud-Datenbank gespeichert. Echtzeitabfragen sind in Form vordefinierter oder individueller Berichte möglich. Die Ergebnisse werden tabellarisch und grafisch dargestellt und können selbstverständlich auch als CSV- oder Microsoft Excel-Datei exportiert werden. Über das komfortable Dashboard können Sie alle wichtigen Funktionen Ihrer Stationen fernsteuern und -warten, Diagnose-Dateien herunterladen und Firmware-Updates aufspielen. Eine automatisierte Störmeldungserfassung stellt sicher, dass unsere Techniker jederzeit über potenziellen Bedarf vor Ort informiert sind.

  • Erfassung aller Ladevorgänge, Status- und Messwerte

  • Fernsteuerung und -wartung, Stör- und Eskalationsmanagement

  • Starten und Stoppen von Ladevorgängen, Entriegelung von Steckern

  • Neustart der Ladestationen (Hard/Soft-Reset)

  • Firmware-Updates aus der Ferne aufspielen


WHB-Charging APP:


Mit unserer WHB Charging-App für das Smartphone machen wir das Laden ganz einfach. Einmal registriert, können Sie ohne Mühe Ihren nächsten Ladepunkt finden, dort den Ladevorgang starten und bezahlen. Selbstverständlich können Sie dabei zwischen verschiedenen Bezahlmethoden wählen. Sämtliche Ladedaten und Rechnungen sind in der App jederzeit einsehbar. Mit all diesen Funktionen ist unsere App ein entscheidender Bestandteil des WHB-Angebots und macht E-Mobilität für alle Beteiligten einfach.

Sie entscheiden selbst, wie Sie Ladepunkte suchen wollen: entweder mittels bequemer Listenansicht oder auf einer Karte, die Google- und Apple-Funktionen wie das Ansteuern der Stationen und die Echtzeit-Anzeige von Verkehrsinfos erlaubt.

Sie sehen sofort, ob eine Station frei oder belegt ist, und können die Suche mithilfe von Filterfunktionen individualisieren. So werden Stationen zum Beispiel nach Öffnungszeit, maximalem Ladestrom oder Steckertypen gefiltert. Die Navigationsfunktion führt Sie gezielt zum Ladestandort. Und mit einem Klick können Sie die Ladestation auch in einer Favoritenliste speichern.

Preistransparenz ist mit der WHB-Charging App garantiert: Nach der Auswahl eines Ladepunktes sehen Sie auf einen Blick seinen individuellen Tarif und den aktuellen Zählerstand der Ladestation. Startet er den Ladevorgang, laufen hier außerdem die Ladedaten wie der Stromverbrauch und die Kosten in Echtzeit mit.

Die Daten werden bei uns eichrechtskonform erhoben und exportiert. Unmittelbar nach dem Ladevorgang wird automatisch eine separate Rechnung generiert und

Ihnen per Mail zugänglich gemacht. Das schafft Übersicht – und Vertrauen.


Spontankunden:


1. Scannen

Zum Laden ohne vorherige Registrierung wird nicht mehr benötigt als ein Smartphone, mit dem ein auf der Ladestation angebrachter QR-Code eingescannt oder ein NFC-Chip gelesen wird. Unsere entsprechenden 3D-Aufkleber sind dank innovativer Gelfüllung manipulationssicher und wetterbeständig. Und falls beispielsweise der QR-Code-Scanner des Mobiltelefons einmal seinen Dienst verweigern sollte, kann auch eine kurze Internetadresse vom Sticker in den Browser eingegeben und zur Anmeldung genutzt werden.


2. Laden

Nach erfolgreichem Scan des QR-Codes, öffnet sich die mobile Webseite des Ad-Hoc Zugangs im Browser des Smartphones. Auf der Webseite können Spontankunden nun sowohl Ladepunkt- als auch aktuelle Tarifinformationen einsehen, die gewünschte Zahlungsweise auswählen und die Kontaktdaten eingeben. Der Ladevorgang kann anschließend sofort gestartet und bequem und sicher per ausgewähltem Payment Dienstleister bezahlt werden.


3. Bezahlen

WHB generiert die Rechnungen automatisch und schickt Ihnen sie auf Wunsch sogar per E-Mail zu. Die Abrechnung erfolgt selbstverständlich voll eichrechtskonform.


Roaming:


Ein Verbrenner kann an jeder Tankstelle betankt werden, genauso sollte auch Ladestrom anbieterunabhängig und überall verfügbar sein. WHB sorgt mittels Roaming-Schnittstellen, sogenannter eRoaming-Gateways, dafür, dass Sie europaweit über 100.000 Ladepunkte nutzen können.


B2B Kunden:


Mit charge.partner bieten wir B2B-Kunden ein Modul, dass es beispielsweise Autohäuser, Hotels, Gastronomen oder Einzelhändler ermöglicht an den Umsätzen unserer Ladeinfrastruktur zu beteiligen. Standortpartner erhalten Zugriff auf WHB Ladestationen und müssen sich dabei um nichts kümmern: Die WHB kümmert sich um die komplette Umsetzung und Abrechnung aus einer Hand.

Standortpartner können

  • ihr Konto erstellen und bearbeiten

  • ihre eigenen Stationen verwalten und Störmeldungen empfangen

  • Ladevorgänge anonymisiert überblicken

  • Rechnungen und Gutschriften einsehen




79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen