|RÜCKBLICK| KW 27 / 28 / 29

Es war mal wieder viel los im Hause der WHB Charging! Doch das ist nicht alles: Sowohl im direkt-anliegendem Außenbereich, als auch in weiterer Entfernung waren wir beschäftigt. Naja... zumindest ein paar von uns. Während Geschäftsführer Oliver fleißig am Buckeln ist, haben wir in der PR uns mal die Zeit genommen, das ganze mit kühlem Getränk und Drohne vom Balkon aus zu filmen.





Den neuen Parkplatz mit der Rüttelmaschine zu ebnen bietet eine nette Abwechslung zu den ganzen Geschäftsterminen, die sonst so anstanden. Zwar hatten nicht so viele Besucher großes Interesse in unserem Blog verewigt zu werden, doch konnten wir zumindest mal wieder einen schicken E-Flitzer an unseren Ladesäulen ablichten. Die Akkuladung geht bei Geschäftsterminen selbstverständlich auf's Haus!



Wenn man eh schon mal mit der Drohne unterwegs ist, kann man auch gleich mal das Firmengelände abfilmen, dachten wir uns:



Die nötige Feinmotorik haben wir zwar immer noch nicht ganz perfektioniert, doch geben die Bilder doch so auch einen guten Eindruck von unserem Standort. Zentral im Bild ist unser rotes Bürogebäude, vorne der frisch-geebnete Parkplatz und links zu sehen unsere Produktionsstätten. Letztere wurden von unserem hochmotiviertem Kollegen Basti (leider ohne Linkedin) kürzlich leicht restrukturiert, um der steigenden Nachfrage gerecht werden zu können.



Und was stand in dieser Woche so an? Neben Alltäglichem haben wir mal ein paar unserer Ausstellungsstücke in unseren Bulli gepackt und sind in die Fußgängerzone von unserer Nachbarstadt Bielefeld gefahren. Über Dienstag den 20. und Mittwoch den 21.7. waren Bereichsleiter Marvin, Vertriebsleiter Michael und technischer Teamleiter JaSu zuerst in der Bahnhoftstraße und anschließend in der Stresemannstraße anwesend und mit offenem Ohr für sämtliche Anliegen rund um das Thema Elektro-Mobilität und Ladeinfrastruktur.


Ein besonderes Dankeschön gilt an dieser Stelle nochmal unserem außerordentlich flexbiblen und kooperativen (!) Partner Lieckipedia, die uns netterweise für eine schmale Mark und kurzfristig eine mobile Stromquelle (0,5 kW) und die oben zu sehende PV-Anlage bereitgestellt haben. Die kleine Box ist hier ganz unten im Bild zu sehen und diente vor allem dazu, Interessierten die Display-Bedienung der 11kW Wallbox zu demonstrieren.



Tja und das war es auch schon wieder für diese Woche(n). In den nächsten Wochen werden wir uns neben Kundenterminen ausgiebig mit unserem neuen Start-up und Batteriespeichersystemen beschäftigen. Stay tuned.


Ihr WHB Charging Team

67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen